Brittas 
Tonwerkstatt

Die kleine Töpferei in Altenmoor
Jedes keramische Objekt wird in detaillierter Handarbeit gefertigt. Es wird gedreht, gewendet, begutachtet und bearbeitet, bis es den gewünschten Ausdruck erhält,
Mit Form und Farbe werden diese dann zu kleinen Highlights Ihrer Wohnaccessoires.

Über mich

Der Ort an dem ich am liebsten bin........:
meine Werkstatt. Die Hände im Ton....
Zeit und Raum vergessen.

.

Die Gestaltung mit Ton gehört seit 37 Jahren zu meinem Leben. Nach der Ausbildung zur Keramikerin konnte ich in verschiedenen Werkstätten im Schwarzwald, in Kalifornien, Frankreich und Berlin, Erfahrungen sammeln. Ein eigenes Studio in Berlin war  vor vielen Jahren zunächst der Höhepunkt meiner keramischen Laufbahn. Auf Grund von Veränderungen in meinem Leben zog es mich von Berlin in Richtung Hamburg. Hier konnte ich  intensiv in die Formenkunde unterschiedlicher Werkstätten einsteigen. Die Fähigkeit zur Entwicklung eigener Ideen und deren Umsetzung verdanke ich auch den breit gefächerten Erfahrungen aus dieser Zeit.
Meine Keramik ist anspruchsvoll und zeigt sich im Gebrauch belastbar. Nach vielen  Versuchsreihen habe ich nun die Möglichkeit meine Objekte bei 1.200 Grad zu brennen und damit meinen keramischen Ansprüchen gerecht zu werden. Der Ton, den ich benutze, sintert bei diesen Temperaturen und die Glasuren sind unempfindlich gegen Kratzer und äußeren Einflüssen. Meine Objekte zeichnen sich durch minimalistische Linienführung aus, kleine  Verzierungen geben den Formen einen optischen Halt und harmonieren mit der Linienführung des Objekts. Die Henkel modelliere ich kreisrund an, um so die runde Form vieler Gefäße aufzugreifen. 

Einen guten Einblick in meine Arbeit können Sie direkt in meiner Werkstatt erhalten. ...Keramik einmal anders..... frisch und farbenfroh 
Kommen Sie vorbei......ich freue mich!